Menu Close

Intuitive Energie- und Körperarbeit

Berührungen - meine Angebote

Neue Energien freisetzen - Einzelbehandlung

Am Anfang lassen wir einen Raum entstehen in dem du dich sicher und getragen fühlst. Ich trete in eine Verbindung mit dir und fühle was es in dem Moment tatsächlich braucht. Dafür nehme ich Kontakt zu deinem Körper auf, höre wie er mit mir spricht, was er braucht und lasse mich zu den Körperstellen führen, die sich ganz meine Aufmerksamkeit wünschen.

Neben erlernten Techniken vertraue ich immer wieder auf mein natürliches Feingefühl. Ich lasse mich durch meine Intuition führen und nutze diese Fähigkeit, um dich zu deinen inneren Türen zu begleiten, sie zu öffnen und das Geschenk, welches sich dahinter verbirgt, zu fühlen und anzunehmen

Gemeinsam verwandeln wir Trauer, Schmerz, Kummer oder andere Erfahrungen aus traumatischen Erlebnissen in pure Energie und Energie ist wandelbar… 

Intuitive Energie- und Körperarbeit: 2h – 220 Euro / jede weitere ½ h – 60 Euro

Berührungs- und Begegnungsformen für Paare oder einzelne Personen

Ihr spürt Unbehagen bei Berührungen, wisst aber nicht, wie ihr es dem Gegenüber sagen sollt. Vielleicht wisst ihr selbst nicht, was euch missfällt? Dieses Unwohlsein ertränkt Leidenschaft und Hingabe in einem Ozean der Verunsicherung und ihr fragt euch, was nicht stimmt.

Fragen

  • Warum ist da immer wieder diese Scham, die Angst davor sich zu zeigen?
  • Fällt es euch schwer, über eure Bedürfnisse zu sprechen, sie auszudrücken?
  • Fühlt ihr euch entfremdet und wollt euch selbst begegnen?
  • Kennt ihr die Sehnsucht einer bewussten, authentischen und herzverbundenen Partnerschaft?
  • Vermisst ihr das Gespür für die Aussenwelt, für euch selbst oder euren Partner?
  • Welche Berührungen mag ich an meinem Körper und wie dürfen sie sein?
  • Wie oder was kann ich tun, um meinen Partner in wahrhaftigem Genuss baden zu sehen?
  • Haben wir schon alles erforscht oder ist da noch viel mehr?

Zur Klärung dieser oder weiterer Fragen werden wir

  • über den Kontakt unserer Körper unterschiedliche Qualitäten wahrnehmen
  • Absichten hinter der Berührung erspüren und über sie sprechen
  • erfahren, dass Abgrenzung wichtig ist für wahre Begegnungen
  • lernen unsere Bedürfnisse und Wünsche anzuerkennen und ihnen Ausdruck zu verleihen
  • frei reden, aus der Intuition heraus
  • mir und dem Mitmenschen neu begegnen und wahrnehmen

in Freude, Hingabe, Lebendigkeit und Vertrauen, für das was ist…

Alte Verhaltensmuster können gelöst werden. Frei von negativen Erfahrungen, Vorurteilen oder anerzogenen Verhaltens- und Glaubenssätzen kann Begegnung wieder zu einem Fest werden. Wir wollen die ursprüngliche Sinnlichkeit, die in jedem von uns steckt, wieder frei legen. Wenn es gelingt, sich ihr zu öffnen, sich ihr von Herzen hinzugebebn, spielerisch, neugierig und authentisch, dann können sich neue Kanäle der Begegnung zu mir, zu anderen, ja zur ganzen Welt öffnen.

Vor euch liegt eine Reise zu den wundervollsten Orten dieser Erde und das Genialste daran ist, dass diese Orte schon längst in euch sind. Gerne würde ich euch führen und ein Stück auf dieser Reise begleiten.

Berührungs- und Begegnungsformen für Paare: 3h – 360 Eure / jede weitere Stunde 120 Euro

 

Wir Alle haben heilende Hände

Berührungs-Coaching – Ich sehe es als meine Passion, das Bewusstsein der Menschen darin zu schulen, sie zu Erinnern und den Mehrwert dessen in der Pflege und Betreuung und auch für sich selbst von Nutzen zu machen, zu erweitern, erforschen und dies ganz natürlich in den Alltag mit einfließen zu lassen.

Mehr als 15 Jahre war ich selbst als Altenpflegerin tätig und nahm immer wieder die Sehnsucht nach Nähe und Berührung in den Menschen wahr.

Warum ist Berührung so fundamental?

  • Sie steigert unser Immunsystem
  • Sie regt die eigenen Selbstheilungskräfte an
  • Sie dient der Entspannung, senkt die Stresshormone
  • Oxytocin, ein Glückshormon wird ausgeschüttet
  • Wir erschaffen neue und liebevolle Atmosphären
  • Sie schenkt uns Geborgenheit, Vertrauen, Liebe und Verbundenheit
  • Ein Gefühl von Gemeinschaft entsteht
  • Die Empfindsamkeit von Wärme, Kälte, Druck wird sensibilisiert
  • Körperwahrnehmung wird geschult
  • Atmung und Herzschlag reguliert sich
  • Sie baut Kontakt zu unseren Gefühlen auf
  • Regelmäßige Umarmungen lindern das Erkältungsrisiko
  • Sie hilft, Schmerzen, Ängste und Depressionen abzubauen

Nehmen wir also an, dass Menschen, die wenig an bewusster Berührung erfahren, eine unberührte und feste Schale um sich legen und dadurch sich dissoziieren können. Die räumliche, zeitliche und körperliche Wahrnehmung nimmt ab. Machen wir uns bewusst, dass Berührung lebensnotwendig für uns ist! Ohne ihr werden wir schneller krank und fühlen uns Einsam und allein gelassen.

Durch die Haut nehmen wir den Kontakt nach außen wahr. Nehmen wir als Beispiel einen an Demenz erkrankten Menschen, er fühlt sich rastlos und trägt einen inneren Antrieb, der ihn auch oft nicht entspannen lässt. Berührung entspannt und fördert den Schlaf! Wachkoma Patienten nehmen durch Berührung die Außenwelt besser wahr und ihre Orientierung nimmt zu. Menschen mit starker Spastik entspannen sich in Ihren Körper hinein. Hier können wir allein schon sehen was für positive Effekte es trägt, für die betroffene Person aber auch der Pflegealltag gleicht sich hierdurch aus.

Gerne komme ich in Ihre Einrichtung und bringe praxisorientierte Impulse mit für neue Formen der Berührung. Direkt erfahrbar…

Bei einem Erstgespräch am Telefon klären wir den Rahmen und im Anschluss offeriere ich Ihnen gerne ein individuell abgestimmtes Angebot.

Erlebnisberichte

Intuitive Energie- und Körperarbeit

Eine Körperreise der besonderen Art.
Sich hinzugeben und hineinzugeben für das, was kommen mag und wofür der Körper, der Geist und die Seele bereit sind. Einlassen auf den anderen und auf das noch Unbekannte. Sich zu erforschen und erfahren auf allen Ebenen. Sein Selbst zu finden und anzunehmen. Ein in sich hinein lauschen und einfach nur fühlen.

Intuitive Energie- und Körperarbeit

Es gibt da einen spürbar stärkeren Energiefluss und ich spüre meinen Körper dadurch auch viel direkter, spüre die Stärke, eine Art Ausgeglichenheit und auch Männlichkeit. Alles ist besser miteinander verbunden. Ich spüre auch, dass ich mein Becken weniger nach hinten ziehe, mir also „traue“ gerade zu stehen.

Es ist wie ein unfassbar großes Geschenk.

Berührungs- und Begegnungsformen für Paare oder einzelne Personen

Unser erstes Paarseminar in der Begegnung zwischen meinen Partner und mir war in einem Raum von Ehrlichkeit, reflektierter Kommunikation, Achtsamkeit als auch dem neuen und unbekannten. Wir haben eine neue Ebene in unserer Beziehung erleben dürfen, in der wir uns begegnen dürften als Animus und Anima. Das war für mich Tantra. Die Begegnung und Berührung in Achtsamkeit mit dem Gegenüber. Liebevoll und voller Würde und Präsenz geführt. Es hat unser Leben positiv verändert.